Kleine Partybrötchen

Diese Partybrötchen sind immer der Renner, ob für Jung oder Alt. Wie immer verwende ich Dinkelmehl, diese mal auch etwas Vollkorn Dinkelmehl. Ihr könnt aber auch normales Weizenmehl verwenden. Bestreuen könnt ihr sie mit Sesam, Salz, Sonnenblumenkerne, oder aber auch alle verschieden. Rezept für 1 Backblech.

700g Dinkelmehl

300 g Vollkorn Dinkelmehl

2 Packungen Trockenhefe

20 g Salz

1 Esslöffel Zucker

500 ml lauwarme Milch

125 ml Sonnenblumenöl

125 ml Wasser

IMG_6471Alles zu einem Teig kneten und eine Ruhepause gönnen für 1 Stunde. Anschließend nochmals durchkneten und Kugeln formen. Bei mir sind es ca. 16 Stück. Laßt ungefähr 1-2 cm Abstand zwischen den Brötchen damit sie noch aufgehen können. Nach einer nochmaligen Ruhepause von 30 Minuten mit Wasser bepinseln und nach Wunsch mit Salz, Sesam,….. bestreuen. Dann ab ins vorgeheizte Rohr für 25 Minuten bei 180 Grad.

Gutes Gelingen, eure Petra

IMG_6475

Schreibe einen Kommentar