Red Velvet Herz Cake Pops

IMG_4789Bald ist Valentinstag und über einen süßen Gruß freut sich sicher jeder, daher mal Cake Pops für die Liebsten in Herzform. Das Rezept reicht für 25 Stück.

60 g Butter schaumig schlagen

160 g Zucker

1 Vanillezucker und

1 Ei dazu und kräftig schlagen.IMG_4778

In einer separaten Schüssel gebt ihr

140 g Mehl

1 Esslöffel Kakao

1 Teelöffel Backpulver dazu. Dann gebt ihr in ein Glas 120 ml Buttermilch und 1 Teelöffel weißen Essig. Anschließend alle Zutaten miteinander verrühren, rote Lebensmittelfarbe dazu und für ca 20 Minuten bei 170 Grad ins vorgeheizte Backrohr. In der Zwischenzeit schlagt ihr

60 g Butter schaumig

Vanillezucker und Vanille Extract nach GeschmackIMG_4793

150 g Mascarpone

Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, zerbröselt ihn und gebt das Mascarponemasse dazu und dann geht’s ans Formen. Nehmt einen Keksausstecher in Herzform, oder auch verschiedene Größen, drückt die Maße gut hinein, am Besten von beiden Seiten, so wird es schöner und dann auf ein Backpapier legen.

IMG_4788Damit die Stiele besser halten, dippt sie in geschmolzene Kuvertüre bevor ihr sie in Cake Pops steckt. Nun an einem kühlen Ort für 1 Stunde wieder etwas aushärten lassen. In dieser Zeit könnt ihr euch Kuvertüre nach Belieben, Zuckerperlen, Glitzer, Farben…… richten. Für die Glasur ein eher hohes schmales Gefäß richten. Ich habe ca 250 g weiße Kuvertüre mit einem Esslöffel Öl vorsichtig im Wasserbad geschmolzen und rosa eingefärbt. Anschließend geht’s ans Tauchen eurer Herzen und vergesst nicht dass die Zuckerperlen noch in die feuchte Schokolade geben.Zum Trocknen der Schokolade auf einen Styroporblock oder einfach in ein Glas stellen. Viel Spaß beim Ausprobieren, eure Petra

IMG_4791

3 Gedanken zu „Red Velvet Herz Cake Pops“

Schreibe einen Kommentar